Hier nisten die Spatzen

Die Kindertagesstätte "Spatzennest im Valvo-Park" nistet im Hamburger Stadtteil Langenhorn auf dem Gelände des Valvo-Parks. Der Valvo-Park ist ein historisches Industriegelände mit liebevoll restaurierten Gebäuden und altem Baumbestand. Die Einrichtung hat ein Haupt- und ein Nebengebäude, welches sich vier Krippen, vier Elementargruppen und eine Übergangsgruppeteilen. Direkt am Gebäude befindet sich der rund  600 m² große Spatzen-Spielplatz. Also ideale Nist- und Flug-Bedingungen für Spätzchen und Spatzen!

Kleiner Nest- Spatziergang

Unser Eingang ist barrierefrei und führt flugs zum ebenerdigen Krippenbereich. Neben den Spatzen-Gruppenräumen gibt es Ruhe- und Bewegungsräume. Im Wasseratelier samt Wanne und Fußbodenheizung darf geforscht und experimentiert werden. Alle Gruppenräume sind freundlich und offen gestaltet und bieten durch Kletterelemente, Spiegel, Kuschelecken und Schlafraum mit Rückzugsmöglichkeiten auf der Hochebene vielfältige Sinneserfahrungen.

Elementar-Spatzen

Oben nisten unsere Elementarkinder. Für die Verpflegung sorgt unser „Kinderrestaurant“, das eine kinderfreundliche Küche auf den Tisch bringt, und in dem –  zusammen mit den Erziehenden – gekocht und gebacken werden kann. Der Elementarbereich bietet zusätzlich thematisch angepasste Gruppenräume: Ein Wiesenzelt für die Wiesenspatzen, die Meeresspatzen segeln auf einem Schiff, die Waldspatzen haben eine Burg in ihrem Wald und die Strandspatzen fahren auf ihrem Floss. Neben den Gruppenräumen gibt es – wie in der Krippe – Bewegungsraum,  Wasseratelier und Schlafraum für die Spätzchen, die statt einer Ruhephase (s. Bewegung, Körper, Gesundheit) noch richtig schlafen möchten.

Spatzen-Garten und

Garten-Spatzen

Die Spatzen lieben ihre grüne Insel: Der Weg zu unserem 400 m² großen Schrebergarten führt vorbei an Pferdekoppeln, kleinen Waldstücken und einem Bachlauf. Die Kinder lernen Pflanzen kennen und pflegen, bauen Gemüse an, können mit einem Kindermäher dem Rasen zu Leibe rücken und lernen beim Säen, Pflanzen, Jäten und Ernten die Naturkreisläufe zu verstehen. Ein Gartenhaus bietet auch beim Hamburger Schmuddel-Wetter einen trockenen Unterschlupf.

Nist-

Plätze

Tarpen 40 / Haus 3

22419 Hamburg

Tel: 040.39 87 31 85

Fax: 040.39 87 31 86